Hans-Uwe L.  KöhlerProf. Dr. Norbert  Bolz Evelyne  BinsackProf. Dr. Ludger  Heidbrink Tim  Leberecht Folker  HellmeyerDipl.-Päd. Ing. Peter  BaumgartnerDr. Petra  Beck Peer  Steinbrück Brian  JonesProf. Dr. Eckard  Minx Dirk  Müller Oliver  Geisselhart Nina  Ruge Dirk   MaxeinerProf. Dr.  Hans-Jörg  Bullinger Manfred  Breuckmann

Referenten von A-Z

A
E
I
M
Q
ST
W

B
F
J
N
R
T
X

C
G
K
O
S
U
Y

D
H
L
P
SCH
V
Z

Referenten-Themen

Abenteuer, Sport Amerika, USA Asien, China, Nahost Bildung, Familie, Frauen Börse, Finanzen, Kapital Digitalisierung Ethik, Werte, Religion Europa, Osteuropa Führung, Persönlichkeit Gesellschaft, Kultur Gesundheit, Medizin Industry 4.0 Innovation, Vision IT, Kommunikation Klima, Energie, Natur Management Marketing, Vertrieb Mittelstand Moderation, Medien Motivation, Team, Erfolg Politik, Zeitgeschichte Sonstige Trends, Zukunft Wirtschaft, Steuern Wissenschaft, Technik
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: Wolfgang  Wiegard
Prof. em. Dr. Wolfgang Wiegard
Wirtschaftswissenschaftler, ehem. Mitglied im "Rat der fünf Wirtschaftsweisen"
 

Zur Person:

Professor Dr. Wolfgang Wiegard, Jahrgang 1946, studierte, promovierte und habilitierte im Fach Volkswirtschaftslehre an der Universität Heidelberg. Nach einem einjährigen Forschungsaufenthalt an der University of Western Ontario in London (Kanada), war Wolfgang Wiegard zunächst von 1985 bis 1994 Professor für Volkswirtschaftslehre, insbesondere Finanzwissenschaft, an der Universität Regensburg. Dann folgte er dem Ruf der Universität Tübingen, wo er fünf Jahre lang ebenfalls Professor für VWL, insbesondere Finanzwissenschaft, war. 1999 kehrte er an die Universität Regensburg zurück. Dort übernahm er bis zu seiner Emeritierung im März 2011 den Lehrstuhl für Volkswirtschaftslehre.

Dem Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung („Wirtschaftsweise“), gehörte Professor Wolfgang Wiegard von März 2001 bis Februar 2011 an und war von April 2002 bis Februar 2005 auch Vorsitzender des Rates. Weiterhin ist Wolfgang Wiegard seit 1990 Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats beim Bundesministerium der Finanzen. 2003 wurde er zum ordentlichen Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften ernannt und ist außerdem seit Oktober 2009 Mitglied im Rat der Immobilienweisen.

Wolfgang Wiegard ist ein brillanter Redner zu den Themen wie Steuerpolitik und Besteuerungstheorie, Staatsverschuldung, Europäische Schuldenkrise und Europäische Wirtschaft aber auch Sozialpolitik und Altersvorsorge.

Themen:

  • Was bringt 2013? Konjunktur – Schuldenkrise –Immobilienmärkte
  • Quo Vadis Währungsunion
  • Endspiel um den Euro
  • 20 Thesen zur Steuerpolitik und zur europäischen Schuldenkrise
  • Private Altersvorsorge in Zeiten globaler Staatsschuldenkrisen
  • Lage und Aussichten der Weltwirtschaft: Europa, Amerika, Asien
  • Ökonomische Effekte einer steuerlichen Forschungsförderung in Deutschland
  • Familienpolitik: Mit weniger Steuermitteln mehr erreichen

Sprachen:

  • Deutsch

Publikationen:

  • Finanzpolitik in und nach der Wirtschaftskrise,
    Taschenbücher für Geld, Bank, Börse, Fritz Knapp GmbH, Frankfurt a. M. 2011, 85-104.
  • (Wann)Ist wirtschaftswissenschaftliche Politikberatung erfolgreich?,
    Wissenschaftliche Politikberatung, Wallstein, Göttingen 2011, 177-188
  • Was braucht Deutschland?,
    Nachhaltige Steuerpolitik: eine Orientierung für Politik und Wirtschaft, DIHK Deutscher Industrie- und Handelskammertag, Berlin 2008, 9-26.

Ansprechpartner:



Suche
Name / Thema

Andere Redner
Redner Dr. Sebastian  Gradinger

Dr. Sebastian Gradinger

Bildungsmanager, Experte für Personal- und Führungskräfte-Entwicklung

[mehr] ...



  Seitenanfang  

© 2009-2016 Referenten.de Impressum | AGB | Inhalt | Nutzungsrechte | Datenschutzhinweise