Dr.  Karlheinz  Steinmüller Reinhold  MessnerDr. Klaus von DohnanyiProf. Dr. Jörg  KnoblauchDr.  Heiner  GeißlerProf. Dr. Gerd  GigerenzerProf. Dr. Paul  NolteDr. Antonella  Mei-Pochtler Ulrich  Stockheim Joschka  Fischer Mathias  HaasProf. Dr. med. Borwin  BandelowDr. med., MA Franz Jürgen  SperlichDr.  Tom  SommerlatteDr.  Theo  SommerProf. Dr.  Horst W.  OpaschowskiDr.  Marco  Freiherr von Münchhausen

Referenten von A-Z

A
E
I
M
Q
ST
W

B
F
J
N
R
T
X

C
G
K
O
S
U
Y

D
H
L
P
SCH
V
Z

Referenten-Themen

Abenteuer, Sport Amerika, USA Asien, China, Nahost Bildung, Familie, Frauen Börse, Finanzen, Kapital Digitalisierung Ethik, Werte, Religion Europa, Osteuropa Führung, Persönlichkeit Gesellschaft, Kultur Gesundheit, Medizin Industry 4.0 Innovation, Vision IT, Kommunikation Klima, Energie, Natur Management Marketing, Vertrieb Mittelstand Moderation, Medien Motivation, Team, Erfolg Politik, Zeitgeschichte Sonstige Trends, Zukunft Wirtschaft, Steuern Wissenschaft, Technik
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: Birgit  Gebhardt
Birgit Gebhardt
Trend- und Zukunftsexpertin
 

Zur Person:

Birgit Gebhardt führt Trends und Strömungen zu plausiblen Vorstellungen von Zukunft zusammen.

Ihre Beratungstätigkeit für Kunden aus dem Automotive-, Dienstleistungs- und Konsumgüterbereich, sowie ihre kundenorientierte Sicht machen sie zur geschätzten Impulsgeberin für Führungszirkel wie öffentliche Veranstaltungen.
Als Geschäftsführerin des Trendbüros verantwortete Birgit Gebhardt von 2007 bis 2012 das Projektgeschäft des einflussreichen Beratungsunternehmen für gesellschaftlichen Wandel.
Vor ihrer Berufung als Geschäftsführerin durch Prof. Peter Wippermann hatte sie sechs Jahre als Senior Consultant die Methoden der qualitativen Trendforschung an unterschiedlichen Fragestellungen angewendet und branchenübergreifend Produkt- und Kommunikations-strategien für Kunden wie Audi, BMW, Procter & Gamble, Bayer oder stilwerk entwickelt.

2010 veranlasste Birgit Gebhardt die Konzeption und Implementierung eines neuen Trend- und Wissensmanagements (We°), das auf Social-Media-Kommunikationsprinzipien basiert. 
Die Einführung der Social Software, die seither Trendbüro und den Mutterkonzern mit 15 Standorten weltweit vernetzt, war die Umsetzung einer mehrjährigen Forschungsarbeit zur vernetzten Arbeitskultur, die 2012 in die Studie „NEW WORK ORDER“ mündete.

Mit ihrem eigenen Netzwerk berät Birgit Gebhardt seit Oktober 2012 Kunden wie die UBS (Zürich) auf ihren jeweiligen Wegen in die vernetzte Arbeitskultur. Im Auftrag des Hamburger Senats betreute sie Workshops mit IT- und Medienunternehmen und co-erstellte das Chancenpapier „Content &Technology“ zur digitalen Wertschöpfung, das die Hamburger Arbeitsgruppe auf dem Nationalen IT-Gipfel 2014 veröffentlichte.
Birgit Gebhardt ist seit 2012 Mitglied der Expertenkommission der Bertelsmann-Stiftung mit dem Fokus „Arbeits- und Lebensperspektiven in Deutschland“ und wirkt in der Arbeitsgruppe „Future of Work“ an der jährlichen Zukunftsstudie des Münchner Kreises mit. Sie ist Associated Researcher an dem von Google gegründeten Alexander von Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (HIIG) und Mitglied im wissenschaftlichen Beirat der „Stiftung Zukunft.li".

Die podiumserfahrene Trend- und Zukunftsexpertin Birgit Gebhardt steht auch für Moderationen bei Think-Tanks und Podiumsdiskussionen zur Verfügung. 

Themen:

  • Neue Lebens- und Arbeitswelten
  • Sozial vernetzte Arbeitskultur
  • Konsensuale Führung
  • Wertewandel der Gesellschaft
  • Demografie und Generationen
  • Rollenmodelle und ihre Auflösung
  • Zukunftsangst und Innovationsschübe
  • Urbane Herausforderungen
  • Neue Mobilitätsformen
  • Ambient Intelligence
  • Trend- und Zukunftsforschung
  • Technologiefolgenabschätzung
  • Data-Mining

Sprachen:

  • Deutsch, Englisch

Publikationen:

  • Trendstudie „New Work Order – Organisationen im Wandel“, Birgit Gebhardt | Trend Consulting für bso, 2014
  • Trendstudie „NEW WORK ORDER – Aufbruch in eine neue Arbeitskultur“, in Kooperation mit Trendbüro 10/2012
  • Fakten und Fiktion „2037 - Unser Alltag in der Zukunft“, Edition Körber-Stiftung, 2011
  • Artikel: „Diskurs als Unternehmenskultur - wie Enterprise 2.0 Unternehmen revolutioniert“ (Marketing Review St. Gallen, 5/2011)

Ansprechpartner:

  • Andreas Guillot
  • Ich freue mich auf Ihre Anfrage.
    So erreichen Sie mich.
  • kontakt@referenten.de
  • 06585 99 29 - 11


© Rednerfoto: Reeferentin Birgit Gebhardt
Suche
Name / Thema

Andere Redner
Redner  Herbert  Fandel

Herbert Fandel

ehem. FIFA-Schiedsrichter (1998-2009), Kulturamtsleiter, Pianist,
Leiter des DFB-Schiedrichterausschusses

[mehr] ...



  Seitenanfang  

© 2009-2016 Referenten.de Impressum | AGB | Inhalt | Nutzungsrechte | Datenschutzhinweise