Christian  Lindemann Birgit  FischerDr. Karl  PilnyProf. Dr. Ernst Peter  FischerProf. Dr. Dr. h.c. Paul  KirchhofProf. Dipl.-Ing. Timo  LeukefeldDr. Klaus von DohnanyiDr. med.  Michael  SpitzbartProf. Dr.  Paul G.   Maciejewski Birgit  Gebhardt Martin  Heß Mathias  Haas Joey  KellyDr. David  BosshartUniv.-Prof. Prof. h.c. Dr. Dr. h.c.  Ulrich  Walter Thomas  Lurz Dieter  Lange

Referenten von A-Z

A
E
I
M
Q
ST
W

B
F
J
N
R
T
X

C
G
K
O
S
U
Y

D
H
L
P
SCH
V
Z

Referenten-Themen

Abenteuer, Sport Amerika, USA Asien, China, Nahost Bildung, Familie, Frauen Börse, Finanzen, Kapital Digitalisierung Ethik, Werte, Religion Europa, Osteuropa Führung, Persönlichkeit Gesellschaft, Kultur Gesundheit, Medizin Industry 4.0 Innovation, Vision IT, Kommunikation Klima, Energie, Natur Management Marketing, Vertrieb Mittelstand Moderation, Medien Motivation, Team, Erfolg Politik, Zeitgeschichte Sonstige Trends, Zukunft Wirtschaft, Steuern Wissenschaft, Technik
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: Rolf-Dieter  Krause
Rolf-Dieter Krause
Journalist
Ehem. Studioleiter Fernsehen im ARD-Studio Brüssel
 

Zur Person:

Rolf-Dieter Krause, Jahrgang 1951, ist ein deutscher Fernsehjournalist und Leiter des 
ARD-Studios Brüssel (WDR).

Nach dem Abitur an der Gaußschule in Braunschweig absolvierte Rolf-Dieter Krause ein Volontariat in Lüneburg bei der Landeszeitung. Er war Lokalredakteur und Korrespondent für Landespolitik bei der WAZ. 1982 wechselte er zum WDR-Landesstudio Düsseldorf. 
Von 1985 bis 1990 war Rolf-Dieter Krause ARD-Korrespondent in Bonn und ab 1990 ARD-Korrespondent in Brüssel. Dort wurde er 1994 Leiter des Studios. 
Ab 1995 wurde er wieder stellvertretender Studioleiter des Studios Bonn und moderierte den „Bericht aus Bonn“. Im Jahr 2000 wurde Rolf-Dieter Krause Programmchef des WDR-Fernsehens, bevor er im Mai 2001 wieder zum Leiter des ARD-Studios Brüssel berufen wurde.

Während seiner Amtszeit hat Rolf-Dieter Krause den Standort der ARD in Brüssel geprägt und 2012 den Titel als "Journalist des Jahres" erhalten. Er zählt zu den erfahrensten Journalisten in Brüssel und ist bekannt dafür, daß er in seinen Kommentaren immer wieder deutliche Worte findet und komplizierte Sachverhalte auch in einer für Laien verständlichen Weise erklärt.

Themen:

  • Quo vadis Europa
  • Brexit

Sprachen:

  • Deutsch, Englisch

Publikationen:

  • Europa auf der Kippe - Vierzehn Argumente gegen den Vertrag von Maastricht, Heyne Verlag, 1992

Ansprechpartner:

  • Andreas Guillot
  • Ich freue mich auf Ihre Anfrage.
    So erreichen Sie mich.
  • kontakt@referenten.de
  • 06585 99 29 - 11


© Rednerfoto: Herbie Sachs, WDR
Suche
Name / Thema

Andere Redner
Redner Dr.  Theo   Waigel

Dr. Theo Waigel

Bundesminister der Finanzen a.D.

[mehr] ...



  Seitenanfang  

© 2009-2016 Referenten.de Impressum | AGB | Inhalt | Nutzungsrechte | Datenschutzhinweise