Ilona  Lindenau Beat  Krippendorf Ralph  KruegerDr. Marianne  Koch Herbert  Steffny Tamara  Dietl Brigitte  Weining Jochen  Mass Sascha  LoboDr.h.c. Wolfgang  Clement Jan  Hofer Corinna  Wohlfeil Michael  Bartsch Elizabeth  HowardProf. Dr.  Rolf  PeffekovenDr. Antonella  Mei-PochtlerProf. Dr. Jörg  Knoblauch

Referenten von A-Z

A
E
I
M
Q
ST
W

B
F
J
N
R
T
X

C
G
K
O
S
U
Y

D
H
L
P
SCH
V
Z

Referenten-Themen

Abenteuer, Sport Amerika, USA Asien, China, Nahost Bildung, Familie, Frauen Börse, Finanzen, Kapital Digitalisierung Ethik, Werte, Religion Europa, Osteuropa Führung, Persönlichkeit Gesellschaft, Kultur Gesundheit, Medizin Industry 4.0 Innovation, Vision IT, Kommunikation Klima, Energie, Natur Management Marketing, Vertrieb Mittelstand Moderation, Medien Motivation, Team, Erfolg Politik, Zeitgeschichte Sonstige Trends, Zukunft Wirtschaft, Steuern Wissenschaft, Technik
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: Gunter  Dueck
Prof. Dr. Gunter Dueck
Mathematiker, Philosoph, ehem. IBM-Chief Technologist
 

Zur Person:

Gunter Dueck, geboren 1951, studierte Mathematik und Betriebswirtschaft. Nach seiner Promotion 1977 in Mathematik und Habilitation 1981, war er fünf Jahre Professor für Mathematik an der Universität Bielefeld.

Nach 10-jähriger Forschung mit seinem wissenschaftlichen Vater Rudolf Ahlswede gewann Gunter Dueck 1990 den Prize Paper Award der IEEE Information Theory Society für eine neue Theorie der Nachrichtenidentifikation.

1987 wechselte Gunter Dueck von der Uni an das Wissenschaftliche Zentrum der IBM in Heidelberg. Dort gründete er eine große Arbeitsgruppe zur Lösung von industriellen Optimierungsproblemen und war maßgeblich am Aufbau des Data-Warehouse-Service-Geschäftes der IBM Deutschland beteiligt. 

Gunter Dueck war einer der IBM Distinguished Engineers, IEEE Fellow, Mitglied der IBM Academy of Technology und korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen. Er arbeitete an der Strategie und der technologischen Ausrichtung der IBM mit und kümmert sich um Cultural Change. 2009 wurde er zum Business Leader „Dynamic Infrastructure“ ernannt.

Ab September 2011 hat es Gunter Dueck wegen Erreichens der 60-Jahre-Marke in den Unruhestand gezogen, er ist derzeit freischaffend als Schriftsteller, Business-Angel und Speaker tätig und widmet sich weiterhin unverdrossen der Weltverbesserung.

Themen:

  • Auswirkungen der Digitalisierung auf Gesellschaft und Wirtschaft
  • Bildung der Zukunft oder KOPFREFORM
  • Das Internet als Gesellschaftsbetriebssystem
  • Cloud Computing, Industrialisierung der Dienstleistungen und Auswirkungen auf die Arbeitswelt
  • Die Welt nach Cloud Computing
  • Leben 2.0 – was bedeuten Wikis, Google+, Twitter, Facebook
  • Professionelle Intelligenz und Professionalität im digitalen Zeitalter
  • “AUFBRECHEN! Warum wir eine Exzellenzgesellschaft werden müssen!”
  • “Artgerechte Haltung von Menschen”
  • Change! Change!
  • Schwarmdummheit (Vortrag zum Buchtitel "schwarmdumm")

Sprachen:

  • Deutsch, Englisch

Publikationen:

  • flachsinn - Ich habe Hirn, ich will hier raus, 2017
  • schwarmdumm - So blöd sind wir nur gemeinsam, 2015
  • Dueck’s Jahrmarkt der Futuristik - Gesammelte Kultkolumnen, 2014
  • Das neue und seine Feinde - Wie Ideen verhindert werden und wie sie sich trotzdem durchsetzen, 2013
  • Professionelle Intelligenz - Worauf es morgen ankommt, 2012
  • AUFBRECHEN! Warum wir eine Exzellenzgesellschaft werden müssen, 2010
  • Direkt-Karriere: Der einfachste Weg nach ganz oben, 2009

Rednervideos:

1

Ansprechpartner:

  • Andreas Guillot
  • Ich freue mich auf Ihre Anfrage.
    So erreichen Sie mich.
  • kontakt@referenten.de
  • 06585 99 29 - 11


Suche
Name / Thema

Andere Redner
Redner  Christoph  Burkhardt

Christoph Burkhardt

Innovationsforscher und Kognitionspsychologe

[mehr] ...



  Seitenanfang  

© 2009-2016 Referenten.de Impressum | AGB | Inhalt | Nutzungsrechte | Datenschutzhinweise