Martin  HeßProf. Dr. Jack Lord Nasher-AwakemianProf. Dr. Andreas  Burkert Ilona  LindenauProf. Peter  WippermannUniv.-Prof. Prof. h.c. Dr. Dr. h.c.  Ulrich  WalterProf. Dr. Ernst Peter  Fischer Herbert  FandelDr. h.c. Christian  Wulff Manfred  Breuckmann Anne-Marie  Flammersfeld Gerriet  DanzDr. Melinda  CraneProf. Dr. Hans Günter  GassenProf. Dr. Dr. Gerhard  RothDr. Dr. h.c. Bertrand  Piccard Ludger  Schrimpf

Referenten von A-Z

A
E
I
M
Q
ST
W

B
F
J
N
R
T
X

C
G
K
O
S
U
Y

D
H
L
P
SCH
V
Z

Referenten-Themen

Abenteuer, Sport Amerika, USA Asien, China, Nahost Bildung, Familie, Frauen Börse, Finanzen, Kapital Digitalisierung Ethik, Werte, Religion Europa, Osteuropa Führung, Persönlichkeit Gesellschaft, Kultur Gesundheit, Medizin Industry 4.0 Innovation, Vision IT, Kommunikation Klima, Energie, Natur Management Marketing, Vertrieb Mittelstand Moderation, Medien Motivation, Team, Erfolg Politik, Zeitgeschichte Sonstige Trends, Zukunft Wirtschaft, Steuern Wissenschaft, Technik
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: Klaus von Dohnanyi
Dr. Klaus von Dohnanyi
ehemaliger Bürgermeister der Stadt Hamburg
 

Zur Person:

Klaus von Dohnanyi war nach dem Jurastudium in München, Stanford und Yale bei den Ford-Werken und bei INFRATEST in leitenden Positionen beschäftigt. Später war er Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium und Bundesminister für Bildung und Wissenschaft (1972-1974). Von 1976-1981 war Klaus von Dohnanyi Staatsminister im Auswärtigen Amt, von 1981 bis 1988 Erster Bürgermeister und Senator der Staatskanzlei der Hansestadt Hamburg.

Seit 2003 gehört Klaus von Dohnanyi als stellvertretender Vorsitzender dem Konvent für Deutschland an. Auch werden immer wieder herausragende ehrenamtliche Aufgaben an ihn herangetragen – so zuletzt von der Bundesregierung im August 2009 die Leitung des neu eingerichteten Mindestlohn-Ausschusses und im Frühjahr 2011 die Berufung in die Ethikkommission.

Klaus von Dohnanyi ist Mitglied im Club of Rome und Träger unzähliger Auszeichnungen aus Wissenschaft und Gesellschaft.

Themen:

  • Globalisierung und nationale Selbstbehauptung – Chancen und Risiken einer neuen Welt
  • Die Stagnation der Politik - Wirtschaft und Politik im Vergleich ihrer Reformfähigkeit
  • Auf dem Weg zu einer globalen Wirtschaft - Wie schützen wir uns vor zu großen Risiken?
  • „Quo Vadis Euro?“ - EU, Euro und die politische Stabilität
  • Standort Deutschland. Das Deutsche Modell im europäischen und globalen Wettbewerb
  • Bildung, Wissen, Können. Die internationale Herausforderung an Deutschland
  • Unternehmertum und deutsche Mentalität – ein Standortproblem?
  • Deutschlands europäischer Auftrag
  • Demokratie ist immer lokal - über die Voraussetzungen einer freiheitlichen Gesellschaft
  • Diese Finanzmarktkrise war nicht die Erste – kann sie die Letzte sein?
  • Gerechtigkeit muss erarbeitet werden – Warum wir die Leistungsträger stützen müssen
  • Weitere Themen nach Vereinbarung

Sprachen:

  • Deutsch

Publikationen:

  • Dichter, Denker, Schulversager, Co-Autor, Deutsche Verlags-Anstalt, 2011
  • Mut zum Handeln - Wie Deutschland wieder reformfähig wird, Co-Autor, Campus Verlag, 2008
  • Hat uns die Erinnerung das Richtige gelehrt?, UVK Verlagsgesellschaft, 2003
  • Im Joch des Profits? - Eine deutsche Antwort auf Globalisierung, Deutsche Verlags-Anstalt, 1999

Ansprechpartner:

  • Andreas Guillot
  • Ich freue mich auf Ihre Anfrage.
    So erreichen Sie mich.
  • kontakt@referenten.de
  • 06585 99 29 - 11


Suche
Name / Thema

Andere Redner
Redner Dr. Franz  Alt

Dr. Franz Alt

Journalist, Publizist,
Energieexperte

[mehr] ...



  Seitenanfang  

© 2009-2016 Referenten.de Impressum | AGB | Inhalt | Nutzungsrechte | Datenschutzhinweise