Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Rita  SüssmuthProf. Dr. Peter  HennickeAbt em.  Stephan  Schröer OSB Ralph  GoldschmidtProf. Dr. Jürgen  ZulleyProf. em. Dr.  Wolfgang  Wiegard Alexander  NiemetzDr. Hans-Georg  HäuselProf. Dr. Peter  LittmannDr. med., MA Franz Jürgen  Sperlich Rolf  Seelmann-EggebertDr. David  Bosshart Werner  KieserProf. Dr. Dr. Dr. h.c. F. J.  Radermacher Bernd  KatzensteinDr. Antonella  Mei-Pochtler Manfred  Gotta

Referenten von A-Z

A
E
I
M
Q
ST
W

B
F
J
N
R
T
X

C
G
K
O
S
U
Y

D
H
L
P
SCH
V
Z

Referenten-Themen

Abenteuer, Sport Amerika, USA Asien, China, Nahost Bildung, Familie, Frauen Börse, Finanzen, Kapital Digitalisierung Ethik, Werte, Religion Europa, Osteuropa Führung, Persönlichkeit Gesellschaft, Kultur Gesundheit, Medizin Industry 4.0 Innovation, Vision IT, Kommunikation Klima, Energie, Natur Management Marketing, Vertrieb Mittelstand Moderation, Medien Motivation, Team, Erfolg Politik, Zeitgeschichte Sonstige Trends, Zukunft Wirtschaft, Steuern Wissenschaft, Technik
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: Klaus  Töpfer
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Klaus Töpfer
Exekutivdirektor des Instituts für Klimawandel, Erdsystem und Nachhaltigkeit (IASS) Potsdam,
ehem. Umwelt- u. Bauminister,
ehem. Leiter des Umweltprogramms der Vereinten Nationen in Nairobi
 

Zur Person:

Klaus Töpfer, Jahrgang 1938, studierter Volkswirt, wurde 1987, kurz nach der Atomkatastrophe von Tschernobyl, zum Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit ernannt. Daran anschließend, von 1994 - 1998, übernahm er das Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau. In dieser Zeit war er für den Umzug von Regierung und Parlament nach Berlin verantwortlich. 1998 schied Klaus Töpfer aus der Bundesregierung aus und trat bis Anfang 2006 in die Dienste der Vereinten Nationen. Dort erwarb er sich als Exekutivdirektor des Umweltprogramms (UNEP) mit Sitz in Nairobi, bis zum Ende seiner zweiten Amtszeit hohes Ansehen. 

Klaus Töpfer bewegt sich seit Jahrzehnten auf internationalem Parkett und setzt sich dort für nachhaltige Entwicklung ein. Im Mai 2007 wurde er Professor für Umwelt und nachhaltige Entwicklung an der Tongji-Universität in Shanghai.
Seit Februar 2009 ist Klaus Töpfer Gründungsdirektor des Forschungsinstituts für Klimawandel, Erdsystem und Nachhaltigkeit in Potsdam (Institute for Advanced Sustainability Studies, IASS). Er ist seit Anfang 2010 Berater des Wüstenstrom-Projektes "DESERTEC", in dem es um die weltweite Erschließung von erneuerbaren Energien geht. Klaus Töpfer, der als Politiker im Neoprenanzug durch den Rhein schwamm, den Deutschen das Recycling nahe brachte, setzt sich noch immer nachhaltig für Problemlösungen ein. Für sein unvergleichliches Engagement erhielt der Wissenschaftler und Politiker Klaus Töpfer zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen, u.a das Bundesverdienstkreuz, den Deutschen Umweltpreis, den Theodor-Heuss-Preis und den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für sein Lebenswerk. Klaus Töpfer ist ein brillanter Redner der sehr eindrucksvolle Vorträge hält.

Themen:

  • Klimawandel
  • Umweltschutz
  • Nachhaltigkeit des Wirtschaftens
  • Ressourcenknappheit
  • Alternative Energien

Sprachen:

  • Deutsch, Englisch

Publikationen:

  • Unsere Zukunft - Ein Gespräch über die Welt nach Fukushima, Co-Autor Ranga Yogeshwar; 2011
  • Zukunft andenken - Weimarer Reden, 2008
  • Arche in Aufruhr - Was wir tun müssen, um die Erde zu retten, Co-Autor, 2007
  • Ideenimport - Experten aus aller Welt geben Impulse, 2007

Ansprechpartner:

  • Andreas Guillot
  • Ich freue mich auf Ihre Anfrage.
    So erreichen Sie mich.
  • kontakt@referenten.de
  • 06585 99 29 - 11


Suche
Name / Thema

Andere Redner
Redner  Gerriet  Danz

Gerriet Danz

Innovation Expert-Speaker

[mehr] ...



  Seitenanfang  

© 2009-2016 Referenten.de Impressum | AGB | Inhalt | Nutzungsrechte | Datenschutzhinweise