Dr. Nicolas  KrämerAbt em.  Stephan  Schröer OSB Werner  KieserProf. Dr.  Rolf  Peffekoven Alexandra  PolzinProf. Dr. Ludger  Heidbrink Herbert  FandelProf. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann  Simon Jutta  Kleinschmidt Christoph  BurkhardtProf. Dr. Peter  HennickeDr. h.c. Christian  Wulff Lars  ThomsenDr. phil. Dr. theol. Pater Hermann-Josef  ZocheDr. Klaus von Dohnanyi Josua  FettProf. Dr. Bassam  Tibi

Referenten von A-Z

A
E
I
M
Q
ST
W

B
F
J
N
R
T
X

C
G
K
O
S
U
Y

D
H
L
P
SCH
V
Z

Referenten-Themen

Abenteuer, Sport Amerika, USA Asien, China, Nahost Bildung, Familie, Frauen Börse, Finanzen, Kapital Digitalisierung Ethik, Werte, Religion Europa, Osteuropa Führung, Persönlichkeit Gesellschaft, Kultur Gesundheit, Medizin Industry 4.0 Innovation, Vision IT, Kommunikation Klima, Energie, Natur Management Marketing, Vertrieb Mittelstand Moderation, Medien Motivation, Team, Erfolg Politik, Zeitgeschichte Sonstige Trends, Zukunft Wirtschaft, Steuern Wissenschaft, Technik
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: Juergen B.  Donges
Prof. Dr. Juergen B. Donges
Wirtschaftswissenschaftler, ehem. Direktor des Institutes für Wirtschaftspolitik an der Universität Köln
 

Zur Person:

Der in Spanien geborene Volkswirt Juergen B. Donges, war von 1969 bis 1989 in leitenden Positionen am Institut für Weltwirtschaft in Kiel tätig. Von 1989 bis 2007 war er Professor für Wirtschaftliche Staatswissenschaften und Wirtschaftspolitik an der Universität zu Köln und Direktor des dortigen Instituts für Wirtschaftspolitik.

Professor Donges gehörte 10 Jahre dem Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung („Rat der Fünf Weisen“) an.

Themen:

  • Internationale Wirtschaftsbeziehungen und strukturelle Anpassungen in einer globalisierten Wirtschaft
  • Regulierung und Deregulierung von Märkten
  • Auswirkungen einer strategischen Industriepolitik
  • Formen und Gründe für einen internationalen Standortwettbewerb
  • Entwicklung der Welthandelsordnung

Sprachen:

  • Deutsch, Spanisch

Publikationen:

  • "Staatsfonds: muss Deutschland sich schützen?" Berlin: Stiftung Marktwirtschaft, 2008
  • "Deutschland im Globalisierungsprozess. Zur gesamtwirtschaftlichen Entwicklung seit der Wiedervereinigung". In: Th. Jäger, A. Höse u. K. Oppermann (Hrsg.), Deutsche Außenpolitik - Sicherheit, Wohlfahrt, Institutionen und Normen. Wiesbaden: US Verlag für Sozialwissenschaften, 2007, S. 263-282.
  • "Industrie- und technologiepolitischer Aktivismus: ökonomisch fragwürdig", in: Ifo-Schnelldienst, 58. Jg. (2005:22), S. 3-6.
  • Globalisierungskritik auf dem Prüfstand, Verlag Lucius & Lucius, 2003
  • Allgemeine Wirtschaftspolitik, Verlag UTB, 2004
  • Deutschland in der Weltwirtschaft, Bibliographisches Institut, 1995

Ansprechpartner:

  • Andreas Guillot
  • Ich freue mich auf Ihre Anfrage.
    So erreichen Sie mich.
  • kontakt@referenten.de
  • 06585 99 29 - 11


Suche
Name / Thema

Andere Redner
Redner Prof. Dr. Gunter  Dueck

Prof. Dr. Gunter Dueck

Mathematiker, Philosoph, ehem. IBM-Chief Technologist

[mehr] ...



  Seitenanfang  

© 2009-2016 Referenten.de Impressum | AGB | Inhalt | Nutzungsrechte | Datenschutzhinweise