Dr. h.c. Christian  WulffDr. Christian  Mikunda Klaus  KobjollDr.  Dirk  Soltau Elizabeth  HowardDr. Peter  Kreuz Sascha  LoboDr.  Heiner  Geißler Heiko  Wasser Andreas  Gebhardt Wolfgang  Ronzal Thomas  Lurz John Christian  Kornblum Peer  SteinbrückProf. Dr.  Gabriele  Krone-Schmalz Michael  Miersch Herbert  Steffny

Referenten von A-Z

A
E
I
M
Q
ST
W

B
F
J
N
R
T
X

C
G
K
O
S
U
Y

D
H
L
P
SCH
V
Z

Referenten-Themen

Abenteuer, Sport Amerika, USA Asien, China, Nahost Bildung, Familie, Frauen Börse, Finanzen, Kapital Digitalisierung Ethik, Werte, Religion Europa, Osteuropa Führung, Persönlichkeit Gesellschaft, Kultur Gesundheit, Medizin Industry 4.0 Innovation, Vision IT, Kommunikation Klima, Energie, Natur Management Marketing, Vertrieb Mittelstand Moderation, Medien Motivation, Team, Erfolg Politik, Zeitgeschichte Sonstige Trends, Zukunft Wirtschaft, Steuern Wissenschaft, Technik
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: Heiner  Geißler
Dr. Heiner Geißler
Bundesminister a.D.
 

Zur Person:

Heiner Geißler, geboren 1930, studierte Philosophie und Rechtswissenschaften in München und Tübingen. Er promovierte 1960 und begann seine berufliche Laufbahn als Richter.
1965 wurde Heiner Geißler in den Deutschen Bundestag gewählt. Nach Mandatsrückgabe wegen seines Amtes als Minister für Soziales, Jugend, Gesundheit und Sport des Landes Rheinland-Pfalz von 1967 – 1977, wurde er erneut, 1980 bis zur endgültigen Mandatsniederlegung in 2002, Mitglied des Bundestages. 
Von 1982 – 1985 war  Heiner Geißler Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit. Er war  Generalsekretär der CDU von 1977 – 1989 und Mitglied des Bundesvorstandes der CDU von 1989 – 2000.

Was immer Heiner Geißler sagt, hat eine stärkere Gewichtung als die Worte seiner Kollegen. Er hat erreicht, dass man ihm von Jahr zu Jahr mehr Gehör schenkt, weil er versteht, die Zeichen der Zeit zu sehen, die Finger in die Wunden unserer Gesellschaft zu legen und eine klare und deutliche Sprache führt.

Themen:

  • Die neue Macht der Information - von Fehlern, Risiken und anderen Chancen
  • Politik im Namen Gottes – Blasphemie oder Verheißung?
  • Die multikulturelle Gesellschaft
  • Der Irrweg des Kapitalismus
  • Die Neue Soziale Frage
  • Ethische Grundlagen einer Wirtschaft im Wandel
  • Ideen verändern die Welt
  • Deutschland und Europa im Spannungsfeld der Globalisierung
  • Stuttgart 21 und die Demokratie
  • Weitere Themen auf Anfrage

Sprachen:

  • Deutsch

Publikationen:

  • Was müsste Luther heute sagen? Ullstein Verlag, 2015
  • Sapere aude! - Warum wir eine neue Aufklärung brauchen, Ullstein Verlag, 2012
  • Ou topos - Die Suche nach dem Ort, den es geben müsste, Verlag Kiepenheuer & Witsch, 2009
  • Bergsteigen - Kleine Philosophie der Passionen, Deutscher Taschenbuch Verlag, 2008
  • Was würde Jesus heute sagen? - Die politische Botschaft des Evangeliums, Rowohlt Verlag, 2003

Ansprechpartner:



Suche
Name / Thema

Andere Redner
Redner  Friedrich  Nowottny

Friedrich Nowottny

Ex-Intendant des WDR, Medienberater

[mehr] ...



  Seitenanfang  

© 2009-2016 Referenten.de Impressum | AGB | Inhalt | Nutzungsrechte | Datenschutzhinweise