Prof. Dr. Norbert  Bolz Ulrich  Tilgner Tim  Cole Sabine  SauerDr.  Reinhold  Rapp Klaus Nigel  Pertl Klaus  Kobjoll Martin  HeßProf. Dr. Christoph  Stölzl Christoph  Burkhardt Frank  Sieren Michail  GorbatschowProf. Dr. Martin  KlaffkeProf. Dr. Hans Günter  GassenProf. Dr. Dr. h.c. mult. Rita  Süssmuth Daniel  GoeudevertDr. med. Ulrich  Bauhofer

Referenten von A-Z

A
E
I
M
Q
ST
W

B
F
J
N
R
T
X

C
G
K
O
S
U
Y

D
H
L
P
SCH
V
Z

Referenten-Themen

Abenteuer, Sport Amerika, USA Asien, China, Nahost Bildung, Familie, Frauen Börse, Finanzen, Kapital Digitalisierung Ethik, Werte, Religion Europa, Osteuropa Führung, Persönlichkeit Gesellschaft, Kultur Gesundheit, Medizin Industry 4.0 Innovation, Vision IT, Kommunikation Klima, Energie, Natur Management Marketing, Vertrieb Mittelstand Moderation, Medien Motivation, Team, Erfolg Politik, Zeitgeschichte Sonstige Trends, Zukunft Wirtschaft, Steuern Wissenschaft, Technik
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: F. J.  Radermacher
Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. F. J. Radermacher
Mathematiker und Wirtschaftswissenschaftler
 

Zur Person:

Professor Franz Josef Radermacher ist Globalisierungsexperte. In dieser Eigenschaft beschäftigt er sich seit Jahren u.a. mit dem Übergang der Gesellschaft in die Informationsgesellschaft, Fragen der Verantwortung von Personen und Systemen, umweltverträglicher Mobilität und der Überbevölkerungsproblematik. Seit 1987 ist er Leiter des Forschungsinstitutes für anwendungsorientierte Wissensverarbeitung (FAW bzw. FAW/n) und des weiteren Professor für Datenbanken und Künstliche Intelligenz an der Universität Ulm.

Franz Josef Radermacher hat für seine herausragenden Leistungen mehrere Auszeichnungen erhalten. 
Er ist Mitglied in diversen Arbeitsgemeinschaften, politischen Beratungsgremien und Organisationen, wie z.B. im Club of Rome und im Wissenschaftlichen Beirat beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur. Franz Josef Radermacher ist Präsident des Senats der Wirtschaft e.V., Mitglied der Nachhaltigkeitskonferenz des Landes Hessen und Mitwirkender der Global Marshall Plan Initiative.

Themen:

  • Green and Inclusive Growth – das ökosoziale Programm
  • Klimawandel und Klimagerechtigkeit – Die Situation nach Paris
  • Globalisierung, Klimaneutralität und nachhaltige Entwicklung – Ist das 2-Grad-Ziel noch erreichbar?
  • Der Wirtschaftsstandort Deutschland im Spannungsfeld wirkungsmächtiger Megatrends
  • Unternehmens- und Führungskultur im digitalen Zeitalter
  • Der Mensch und die digitale Maschine – was kommt auf uns zu?
  • Evolution der Technik und Innovation – Was bringt die Zukunft?
  • Die Welt im Jahr 2050
  • Ein Marshall Plan mit Afrika
  • Was bringt die Zukunft - Sind wir noch zu retten?
  • Weitere Themen auf Anfrage

Sprachen:

  • Deutsch, Englisch

Publikationen:

  • Klimaneutralität - Hessen geht voran, Co-Autor, Springer Verlag, 2012
  • Welt mit Zukunft - Die ökosoziale Perspektive, Co-Autor, Murmann Verlag, 2011
  • Ökosoziale Marktwirtschaft - Historie, Programmatik und Alleinstellungsmerkmale eines zukunftsfähigen globalen Wirtschaftssystems, Co-Autor, oekom Verlag, 2011
  • Global Impact - Der neue Weg zur globalen Verantwortung, Co-Autor, Hanser Verlag, 2009
  • Welt mit Zukunft - Überleben im 21. Jahrhundert, Co-Autor, Murmann Verlag, 2007

Ergänzende Infos zum Redner:

 Was kommt auf uns zu-Automotive und darüber hinaus

Ansprechpartner:

  • Andreas Guillot
  • Ich freue mich auf Ihre Anfrage.
    So erreichen Sie mich.
  • kontakt@referenten.de
  • 06585 99 29 - 11


Suche
Name / Thema

Andere Redner
Redner Dr.  Reinhold  Rapp

Dr. Reinhold Rapp

Experte für Costumer-Relationship-Management und Relationship Marketing

[mehr] ...



  Seitenanfang  

© 2009-2016 Referenten.de Impressum | AGB | Inhalt | Nutzungsrechte | Datenschutzhinweise