Kurt  BendlinProf. Dr.  Ernst Ulrich von Weizsäcker Joachim  Beyer-WagenbachDr. Melinda  Crane Axel  LiebetrauProf. Dr. Armin  NassehiProf. Dr. Mojib  LatifProf. Dr. Dr. h.c. Paul  KirchhofProf. Dr. Dr. Manfred   Spitzer Jolly  Kunjappu Corinna  WohlfeilDr. phil. Michael  GroßProf. Dr. Martin  KlaffkeProf. Dr. Bernhard  Pörksen Erwin  Staudt Mathias  HaasDr. Sonja A.  Buholzer

Referenten von A-Z

A
E
I
M
Q
ST
W

B
F
J
N
R
T
X

C
G
K
O
S
U
Y

D
H
L
P
SCH
V
Z

Referenten-Themen

Abenteuer, Sport Amerika, USA Asien, China, Nahost Bildung, Familie, Frauen Börse, Finanzen, Kapital Digitalisierung Ethik, Werte, Religion Europa, Osteuropa Führung, Persönlichkeit Gesellschaft, Kultur Gesundheit, Medizin Industry 4.0 Innovation, Vision IT, Kommunikation Klima, Energie, Natur Management Marketing, Vertrieb Mittelstand Moderation, Medien Motivation, Team, Erfolg Politik, Zeitgeschichte Sonstige Trends, Zukunft Wirtschaft, Steuern Wissenschaft, Technik
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: Beatrice  Weder di Mauro
Prof. Dr. Beatrice Weder di Mauro
Ökonomie-Professorin - Ehem. Mitglied im "Rat der Fünf Weisen"
 

Zur Person:

Nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Basel war Beatrice Weder di Mauro beim Internationalen Währungsfonds und der Weltbank tätig. Seit 2001 hält sie eine Professur an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Zu ihren aktuellen Forschungsgebieten gehören insbesondere die Themen internationale Wirtschaftsbeziehungen, internationale Finanzmärkte sowie die Geld- und Währungspolitik. 2004 wurde Beatrice Weder die Mauro, als Nachfolgerin Axel Webers, in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung berufen. Die Schweizerin war damit die erste Frau, die erste Ausländerin und bis dahin jüngstes Mitglied im Gremium. Im Februar 2012 beendete Beatrice Weder di Mauro ihre Arbeit im Sachverständigenrat und ist seit Mai 2012 Mitglied des Verwaltungsrat der UBS AG in der Schweiz. Weiterhin ist sie Mitglied des Verwaltungsrates der Roche Holding AG Basel, im Aufsichtsrat der ThyssenKrupp AG Essen und der Deutschen Investitions- und Entwicklungsgesellschaft Köln. 

Themen:

  • Die deutsche Wirtschaft: Lage-Probleme-Aussichten
  • Standort Deutschland–Wo steht Deutschland in Europa?
  • Die deutsche Reformagenda–was bleibt zu tun?
  • Herausforderungen an den Standort Deutschland

Sprachen:

  • Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch

Publikationen:

  • Chancen des Wachstums, Campus Verlag, 2007

Ansprechpartner:

  • Andreas Guillot
  • Ich freue mich auf Ihre Anfrage.
    So erreichen Sie mich.
  • kontakt@referenten.de
  • 06585 99 29 - 11


Suche
Name / Thema

Andere Redner
Redner  Christine  Novakovic

Christine Novakovic

Kunsthändlerin, Bankmanagerin

[mehr] ...



  Seitenanfang  

© 2009-2016 Referenten.de Impressum | AGB | Inhalt | Nutzungsrechte | Datenschutzhinweise